ISO 50001 – Energiemanagementsysteme

ISO 50001 hilft einem Unternehmen, ein Energiemanagementsystem einzuführen, zu betreiben und kontinuierlich zu verbessern.

Die Zertifizierung des Energiemanagementsystems nach ISO 50001 erhöht zudem die Glaubwürdigkeit des Unternehmens. Es verbessert seine energiebezogene Leistung, erhöht seine Energieeffizienz und optimiert gleichzeitig seine Energienutzung. Energieeffizienz durch energiesparende Gebäuden verringert Kosten, erhöht die Kapitalerträge und macht unabhängiger von steigenden Energiekosten. Und nicht zuletzt ist es besonders dann wichtig, wenn ein zertifiziertes Energiemanagementsystem bei Ausschreibungen eine der Voraussetzungen für Lieferantenzulassung ist.

Ziele eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001:

  • Identifizierung aller Energieaspekte im Unternehmen (Energieeinsatze, Energieverbrauch und Energieeffizienz)
  • Kontrolle aller Energieaspekte zur Vermeidung negativer Umwelteinflüsse
  • Systematische Verbesserung aller Energieaspekte
  • Aufdecken von Kosteneinsparpotenzialen durch Vermeidung von Energieverschwendung
  • Steigerung der Wirtschaftlichkeit
  • Positive Außenwirkung
  • Erhöhte Akzeptanz bei Kunden

Wie funktioniert der Zertifizierungsprozess?

Hauptziel eines Systemaudits ist die Identifizierung von Verbesserungspotentialen innerhlab eines Unternehmens bezogen auf Energieaspekte.

Der Prozess läuft in zwei Schritten ab:

  • Phase 1 besteht normalerweise aus einem Besuch im Unternehmen, um den Status der Organisation, Systemdokumentation, Infrastruktur, etc. zu bewerten. Es geht dabei um den Stand der Umsetzung und die Reife des Energiemanagementsystems.
  • Phase 2 ist das Zertifizierungsaudit, dessen Ziel es ist, zu überprüfen, ob die Systemdokumentation den Anforderungen der ISO 50001 entspricht. Das Zertifizierungsaudit gibt der Organisation Feedback zu Punkten, die nicht mit dem Standard übereinstimmen, und korrigiert werden müssen, bevor ein Zertifikat ausgestellt werden kann.

Das Zertifikat ist ab der Ausstellung für 3 Jahre gültig. Während dieser Zeit werden jährliche Überwachungsaudits durchgeführt.

Möchten Sie weitere Informationen?

Contact me
Send e-mail