Pre-Compliance

Von Beginn an steht Nemko Ihnen mit fundiertem Wissen und umfangreicher Erfahrung zur Seite. Bei frühzeitiger Involvierung bieten wir Ihnen Beratung zu erforderlichen Prüfungen und Zertifizierungen, damit Sie Ihr Produkt weltweit erfolgreich verkaufen können.

Nemko’s Pre-Compliance Service beinhaltet:

  • Evaluierung des Konzeptes und der Konstruktion
  • Vor-Prüfungen
  • Empfehlungen hinsichtlich international erforderlicher Zulassungen

Warum Evaluierung?

  • Damit stellen Sie im Vorfeld sicher, dass alle zutreffenden Normen und Richtlinien auf Ihr Produkt Anwendung finden.
  • Die Zielmärkte für Ihr Produkt werden ebenso berücksichtigt wie dort geltenden Regeln für die Vermarktung.
  • Somit können Sie diese Anforderungen bereits in der Entwicklungsphase umsetzen und vermeiden kostspielige Verzögerungen bei der Markteinführung. 

Warum Vor-Prüfungen?

  • Vor-Prüfungen reduzieren das Risiko eines Redesigns.
  • Dadurch helfen sie, die Zeitvorgaben des Entwicklungsprozesses einzuhalten.
  • Vor-Prüfungen zeigen Abweichungen von den anzuwenden Normen und Richtlinien noch vor Produktionsbeginn auf.
  • Die Ergebnisse der Messungen können - sofern positiv - für den weiteren Verlauf des Projektes Verwendung finden.

Warum Empfehlungen hinsichtlich international erforderlicher Zulassungen?

  • Wir betrachten Ihre Zielmärkte in Hinblick auf dort erforderliche Zulassungen.
  • Das ermöglicht Ihnen eine Markteinführung in möglichst kurzer Zeit.

Ob Sie Entwickler, Hersteller und/oder Importeur und Vertrieb sind, unsere Pre-Compliance Ingenieure und Zulassungsexperten bieten Ihnen:

  • Umfangreiches Wissen zu nationalen und internationalen Zulassungsbestimmungen - immer auf dem neuesten Stand.
  • Anwendung von Richtlinien und Interpretation von Normen
  • Professionelle Unterstützung bei Dokumentation und Produktdesign
  • Bestmögliche Vorbereitung für einen reibungsfreien Projektablauf, von Prüfung über Verifizierung bis hin zur Zertifizierung

Nemko’s Pre-Compliance Service läuft wie folgt ab:

  • Zunächst wird bestimmt, in welche Kategorie Ihr Produkt fällt.
  • Wo kommt es zum Einsatz, welche Umweltbedingungen müssen beachtet werden (z.B. in Büroumgebung, im Krankenhaus, auf Schiffen oder in explosiver Umgebung)?
  • Welche sicherheitsrelevanten Komponenten und Materialien kommen zum Einsatz?
  • Welche Normen und Richtlinien treffen auf Ihr Produkt zu und wie sind diese zu interpretieren.
  • Gibt es zudem spezielle Anforderungen und Vorgaben Ihrer Kunden?

Wir begleiten Sie durch ein erfolgreiches Projekt, angefangen bei Produktdesign über Prüfung bis hin zur Markteinführung. Sie können Sich auf Nemko verlassen! 

Möchten Sie weitere Informationen?

Contact me
Send e-mail