Die WEEE-Richtlinie

Nemko unterstützt Hersteller und Importeure bei der kompletten Dokumentation für die WEEE Richtlinie.

Der Hauptgrund der WEEE Richtlinie ist die Vermeidung elektronischen Abfalls.

Abfall aus elektrischen und elektronischen Geräten (EEE) enthält gefährliche Substanzen, die, einmal wieder in die Natur zurückgeführt,  hohen Schaden an Pflanzen, Tieren und Menschen hervorrufen. Zudem sind darin wertvolle Stoffe enthalten, die gesammelt und recycelt werden sollten. Jährlich werden so 320 Tonnen Gold und 7500 Tonnen Silber rückgewonnen. Das ist umso wichtiger, als wir in einigen Jahren die meisten der natürlich vorkommenden Mineralien weltweit verbraucht haben werden und neue Produkte auf der Basis der Materialien der heute existierenden Produkte produziert werden müssen.

Nemko bietet folgende Dienstleistungen für Hersteller und Importeure:

  • Berechnung der Recycling und Wiederverwertungsraten
  • Anleitungen für die recyclinggerechte Demontage von Produkten
  • Konformitätsbescheinigung mit der Richtlinie
  • Beratung

Die neue WEEE Richtlinie 2012/19/EU, die seit Februar 2014 in Kraft ist, legt allen Beteiligten Verpflichtungen auf:

  • Verbaucher
    • müssen Altgeräte zu den Sammelstellen bringen
  • Gesetzgebung
    • Voraussetzungen schaffen
    • Recyclingprozess kontrollieren
    • Sicherstellen der kostenlosen Bereitstellung an die Kunden
    • Sammelraten der Staaten festlegen und kontrollieren
  • Produzenten
    • Länderspezifische Szenarien für die Sammlungen erstellen
    • Symbol an den Produkten anbringen
    • Berechnung der Recycling und Wiederverwertungsraten für Produkte
    • Produktdesign, das einfache Demontage ermöglicht
    • Anleitungen für die recyclinggerechte Demontage von Produkten an die Wiederverwerter bereitstellen
    • Anleitungen für das Entfernen gefährlicher Substanzen

Wie auch bei der RoHS Richtlinie wird die Liste der betroffenen Produkte bis 2018 auf alle Elektroaltgeräte ausgeweitet. Momentan sind folgende Kategorien definiert:

  • Kategorie  1: Haushaltsgroßgeräte
  • Kategorie  2: Haushaltskleingeräte
  • Kategorie  3: IT- & Telekommunikationsgeräte
  • Kategorie  4: Geräte der Unterhaltungselektronik
  • Kategorie  5: Beleuchtungseinrichtungen
  • Kategorie  6: Elektrische und elektronische Werkzeuge
  • Kategorie  7: Spielzeug, Freizeit- und Sportgeräte
  • Kategorie  8: Spielzeug, Freizeit- und Sportgeräte
  • Kategorie  9: Überwachungs- und Kontrollinstrumente
  • Kategorie  10: Automatische Ausgabegeräte

Im August 2015 wird es eine weitere Erhöhung der Recycling Raten geben.

Dieses kleines Symbol repräsentiert die hohe Verantwortung der Hersteller.

Möchten Sie weitere Informationen?

Contact me
Send e-mail