Skip to content
    Januar 22, 2021

    Marktzugang für Mexiko - NOM Zertifizierung mit Nemko

    Planen Sie Ihr Produkt in Mexiko auf den Markt zu bringen?

    Mexiko ist mit beinahe 130 Millionen Einwohnern ein bedeutender Markt für Verbraucher- wie auch Industrieprodukte. Die meisten der in Mexiko importierten und verwendeten Produkte müssen den offiziellen mexikanischen Standards entsprechen.

    Nemko ist von der mexikanischen Generaldirektion für Normen (Dirección General de Normas - DGN) als Zertifizierungsstelle zugelassen und kann somit Produkte für den mexikanischen Markt zertifizieren. Daher wissen wir auch, was erforderlich ist, um die mexikanischen Standards einzuhalten.

     

    N_MX-NOM

    Der größte Vorteil jedoch ist, dass Nemko die einzige Prüfstelle ist, die Prüfungen für die NOM Zertifizierung außerhalb Mexikos anbietet. Prüfberichte aus jedem Nemko-Labor können für die NOM-Zertifizierung verwendet werden, so dass keine Geräte zur Prüfung nach Mexiko geschickt werden müssen. Somit müssen wir nicht, wie andere Zertifizierungsstellen, auf die mexikanischen Prüf- und Zertifizierungsstellen warten. Dies bietet Ihnen einen großen Vorteil für Ihren Marktzugang und mehr Flexibilität in Bezug auf Zeit und Kosten für den Zertifizierungsprozess.

    Diese Normen werden als NOMs (Normas Oficiales Mexicanas) bezeichnet und es gibt eine Vielzahl an NOMs, entsprechend der Kategorie des Produktes.

    Doch was ist das genau?

    Das mexikanische Zertifizierungssystem umfasst derzeit über 2.000 Produkte. Dazu gehören beispielsweise auch Haushaltsgeräte und IT- / AV-Geräte.

    Zunächst müssen wir den 8-stelligen mexikanischen HS-Code wissen, damit wir die entsprechenden NOMs für das jeweilige Produkt überprüfen können.
    Eine NOM Zertifizierung kann nicht ausgestellt werden, wenn der HS-Code nicht auf das erforderliche NOM verweist. Anhang 2.4.1 (NOMs Agreement) ist ein nützliches Instrument zur Bestimmung des entsprechenden Sicherheits-NOM-Tarifcodes, der dem Produkt zugewiesen ist.

    Diese mexikanischen offiziellen Standards müssen eingehalten werden, wenn die Waren in das Land gelangen, aber auch später während der Vermarktung.
    Einige Produkte unterliegen möglicherweise auch weiteren Anforderungen wie der Energieeffizienz- / LET-Erklärung, der Verbraucherinformation (d.h. NOM-024-SCFI-2013) und der Homologation.

    Sollten Ihre Produkte keiner NOM Norm zugeordnet werden können oder treffen die Beschreibungen der Normen nicht zu, so können wir Ihnen auch eine ”Out of Scope” Bescheinigung ausstellen.

    Warum sollten Sie sich für Nemko entscheiden?

    • Nemko ist die einzige Prüfstelle weltweit, die Tests für die NOM Zertifizierung außerhalb Mexikos anbieten kann. Prüfberichte aus jedem Nemko-Labor können für die NOM Zertifizierung verwendet werden, so dass keine Geräte zum Testen nach Mexiko geschickt werden müssen.

    • Nemko bietet Ihnen schnelle Durchlaufzeiten, so dass Sie nicht auf die mexikanischen Prüf- und Zertifizierungsstellen warten müssen. Dies bietet Ihnen einen großen Vorteil für Ihren Marktzugang und mehr Flexibilität in Bezug auf Zeit und Kosten für den Zertifizierungsprozess.

    • Ein weiterer Vorteil ist der direkte Kontakt zu Ihrem Nemko-Ansprechpartner in Ihrer Landessprache und Ihrer Zeitzone. So vermeiden Sie Kommunikationsprobleme mit den mexikanischen Stellen.

    • Um Synergieeffekte zu nutzen, bieten wir Ihnen auch ein kombiniertes Verfahren mit einer NRTL- und CB - Zertifizierung.

    cNus-MX-NOM - black

    Nemko steht für ein breites Wissen und viel Erfahrung im Zusammenhang mit den Anforderungen in Mexiko für eine Vielzahl von Produkten, einschließlich Telekommunikationshomologations- und Energieanforderungen.

    Ihr direkter Draht zu Nemko Deutschland.

    Kommen Sie auf uns zu, wir freuen uns auf Sie!

    Nemko

    Nemko

    Other posts you might be interested in